Logo Hundefriseur Schnipp Schnapp

Ihr Hundefriseur

Schnipp & Schnapp

Sprich mit Tieren Teil 2

Dina Ott |

Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es?

Die Tierkommunikation ist sehr hilfreich, wenn man erfahren möchte, wie es dem eigenen Tier geht. Ob es in seinem Umfeld zufrieden ist, sich wohlfühlt oder ob es sich eventuell etwas wünscht oder Schmerzen hat. Weiterhin ist es möglich, ein Tier auf anstehende Veränderungen vorzubereiten. Ist ein Umzug geplant, soll ein neuer tierischer Gefährte aufgenommen werden, gibt es eventuell eine Trennung.

Hier können die Wünsche oder Bedenken des Tieres in Erfahrung gebracht und Situationen erklärt werden. Zeigt das Tier eventuell ein Verhalten, dass der Mensch nicht einordnen oder verstehen kann? Har es sich verändert, wirkt bedrückt oder frisst schlecht? Natürlich ersetzt ein Tiergespräch nicht den Besuch beim Tierarzt oder Tierheilpraktiker aber es hilft, das Tier besser zu verstehen.

Da ist z.B. das Pferd, das sich weigert auf den Hänger zu steigen, der es von einer Wiese zur anderen bringen soll. Im Tiergespräch zeigt sich dann, dass niemand dem Tier erklärt hat, warum es verladen werden soll. Das Pferd glaubt, es soll verkauft werden,da es schon oft erlebt hat, wie andere Pferde verladen wurden und dann nie wieder aufgetaucht sind. Nach der Erklärung steigt das Pferd willig auf den Anhänger.....

Eine weitere große Hilfe ist die Tierkommunikation bei der Suche nach vermissten Tieren. Wobei dieser Bereich auch der schwierigste ist. Tier und Mensch befinden sich in einer Ausnahmesituation. Das Tier ist verwirrt, ängstlich, vielleicht verletzt und der Mensch steht emotional unter Stress, macht sich Sorgen. Auch in sehr schweirigen Lebensphasen wie Krankheit oder der letzten Reise kann die Tierkommunikation Mensch und Tier begleitend zur Seite stehen. Selbst diese letzte Reise verliert viel von ihrem Schrecken,wenn man das Tier fragen kann, was es sich wünscht. Eine liebe Klientin von mir ist mit ihrem 17 Jahre alten Jagdterrier zu ihrer Wochenendhütte gefahren und hat die beiden letzten Wochen seines Lebens dort mit ihm zusammen verbracht. Der Hund hatte sich gewünscht, an diesem Ort zu sterben. Er wollte nicht eingeschläfert werden und dort im Wald gehen. Ich durfte Mensch und Hund bis zum Schluss begleiten und habe dies als ein großes Geschenk empfunden.

Fortsetzung folgt.........

Dina Ott dina@sprich-mit-tieren.de www.sprich-mit-tieren.de

Öffnungszeiten:
Termine nur nach Absprache

Ihr Hundefriseur
Schnipp & Schnapp
Alter Markt 60
Eingang Burgstrasse
31134 Hildesheim

Tel: 05121 / 6 75 18 99